Umwelt & Erneuerbare Energien

Umwelt & Erneuerbare Energien

Die EKB ist gegründet worden, um Erdgas sicher zu speichern, was wir seit 2007 erfolgreich umsetzen. Aber auch uns beschäftigt die große Frage des Klimawandels und die Rolle der Energiewirtschaft dabei. Wir haben uns deshalb entschlossen, kleine und große Schritte zu tun, um unseren Beitrag zum Umdenken, zum sorgsameren Umgang mit Ressourcen und zur Energiewende zu leisten. Nachfolgend eine Auswahl aus unseren aktuellen Aktivitäten:

  • Wasserstoff
    Kontinuierliche Weiterentwicklung der bestehenden Gasspeicher-Anlage, um sie langfristig zur Speicherung von Erneuerbaren Energien, insbesondere Wasserstoff, nutzen zu können.

    Aktuell ist die EKB Partner des Forschungsprojektes „H2Cast Etzel“, das sich mit den Möglichkeiten einer untertägigen Speicherung von Wasserstoff in Kavernen und der Entwicklung einer Wasserstoff-Infrastruktur beschäftigt. Nähere Informationen erhalten Sie gern auf Anfrage.
  • Photovoltaik
    Bau einer eigenen Photovoltaikanlage (geplante Fertigstellung Ende 2021) zur Eigenstromversorgung, mit deren Hilfe wir rund 15t CO2 pro Jahr einsparen werden.
  • Energieaudits
    Regelmäßige Energieaudits nach DIN EN 16247 zur Optimierung der Energieeffizienz und Bewertung der jeweiligen energiewirtschaftlichen Ist-Situation. Dadurch konnten in den vergangenen Jahren Prozesse bereits optimiert und der Stromverbrauch kontinuierlich gesenkt werden.
  • Umweltfreundliche Stoffe
    Regelmäßige Prüfung der verwendeten umweltgefährdenden Stoffe auf möglichen Ersatz durch umweltfreundliche Alternativen (Substitutionsprüfung gem. GefStoffV).
shadow right